Bitcoin wird nicht verboten – das Thema ist durch.

Die Frage nach einem Bitcoin-Verbot geistert immer wieder durch das Internet und je nachdem, wen man dazu befragt, wird die Möglichkeit eines Verbots bewertet. Natürlich habe ich ebenfalls eine Meinung dazu, sogar eine sehr eindeutige, und ich lege mich auch fest: Es wird in der westlichen Welt kein Verbot von Bitcoin (mehr) geben. In einigen diktatorischen Staaten vielleicht, aber nicht in Ländern und Wirtschaftsräumen, in denen freier Handel und Demokratie vorherrschen.

An dieser Stelle könnte ich den Artikel schon beenden – ist ja schließlich nur (m)eine Meinung und die müsste deshalb auch nicht weiter begründet werden. Aber: sowas machen wir hier nicht – und damit beginnt ein Artikel, der eigentlich hätte kürzer werden sollen. 

(mehr …)

Bitcoin: Die ultimative Bedrohung für Gold?

Unser Wertesystem funktioniert über Vergleich und Wettbewerb. Dieses Prinzip wird uns bereits im Kindesalter beigebracht. Höher, schneller, weiter, der Zweite ist schon der erste Verlierer, the winner takes it all und so weiter…. Dabei kann es immer nur eine(n) geben? – Gut gegen Böse, Ihr oder Wir und in unserem Kontext eben Bitcoin oder Gold! Gerade beim Thema BTC sind wir schnell auf einer Ebene, die sich dem Level von Glaubenskriegen zuordnen lässt.

(mehr …)