Die Glaskugel von Kryptoland.

Glaskugel

Warum technische Analyse von Kryptowährungen Quatsch ist – und trotzdem so oft stimmt.

Schön anzusehen sind sie ja, diese Kurven und Linien, Trends, Unterstützungen, Fibunaccis und Widerstandsbereiche. Man kann eine echte Wissenschaft daraus machen, mit ein paar Strichen ganz klar etwas erkennen und …. ja genau, und dann?

Rechts vom aktuellen Kurspunkt ist diese unsägliche Leere. Wie geht’s weiter von hier aus? Setzt der Trend sich durch, trotz des Widerstandes, bricht er womöglich aus, schneidet diesen oder jenen sich schlängelnden gleitenden Durchschnitt (am liebsten von unten nach oben, ist ja klar). Oder bleibt der Kurs in Kanal, prallt nochmal an der Linie ab und ändert die Richtung?

(mehr …)