fbpx

Analyse: Binance-Coin (BNB) in Zeiten von DeFi, Staking, Yieldfarming und Co.

Der Binance Coin (BNB) von der gleichnamigen Kryptobörse Binance gewann zuletzt an mehr Aufmerksamkeit. Zudem erholte sich die hauseigene Kryptowährung der größten (Krypto-)Handelsplattform in einer Zeit, in der die Kryptomärkte teils stark korrigierten. Genug um zu rechtfertigen, dass wir uns den Binance Coin mal genauer ansehen.

Seit nunmehr 13. März 2020 folgt der Binance Coin (BNB) einer aufsteigenden Unterstützungslinie. Am 24. Juli 2020 dann durchbrach der Preis des BNB die fallende Widerstandslinie, welche seit dem Allzeithoch vom 22. Juni 2019 stammte. Seither nähert sich der Preis immer weiter dem genannten Allzeithoch. Legt der Binance Coin eine Performance wie bspw. Chainlink (LINK) hin mit multiplen neuen Allzeithochs oder ist der Hype nur viel heiße Luft?

(mehr …)

Analyse: Chainlink (LINK) – Von 0,11 auf 20 USD in knapp 3 Jahren

chainlink

Chainlink (LINK) erblickte mit einem Initial Coin Offering (ICO) im September 2017 das Licht der Welt. Damals wurde der auf dem Ethereum Netzwerk basierende ERC20 Token noch für 0,11 USD angeboten. Heute, knapp 3 Jahre später, steht LINK bei einem Wert von knapp über 20 USD.  Grund genug uns die Kryptowährung und die Oracles mal genauer anzusehen.

(mehr …)

Hallo Krypto! Chart-Analyse: Ethereum (ETH) – die zweitgrößte Kryptowährung blickt Kurswachstum entgegen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Ethereum (ETH) pumpte zuletzt heftig und legte eine Rally auf über 400 USD hin. Seit diesem Hoch vom 02. August allerdings geht es mit dem Preis eher wieder abwärts. Hat ETH ein Top erreicht oder sehen wir demnächst 459 USD oder auch mehr?

(mehr …)

Decentralized Finance (DeFi) im Hype: Wer zahlt am Ende eigentlich die Zeche?

Decentralized Finance (DeFi) ist der absolute Hot Shit der modernen Geldanlage. DeFi schlägt Banken wie Versicherungen und zeigt dem ollen Finanzsystem mal so richtig, was eine Harke ist. Null- und Negativzinsen waren gestern! – Ab sofort verdienen wir alle nur durch das Parken von Kryptowährungen 5, 6, ach was, 12% im Jahr. Echt jetzt? Und wo kommt die ganze Kohle eigentlich her?

(mehr …)