Bitcoin wird nicht verboten – das Thema ist durch.

Die Frage nach einem Bitcoin-Verbot geistert immer wieder durch das Internet und je nachdem, wen man dazu befragt, wird die Möglichkeit eines Verbots bewertet. Natürlich habe ich ebenfalls eine Meinung dazu, sogar eine sehr eindeutige, und ich lege mich auch fest: Es wird in der westlichen Welt kein Verbot von Bitcoin (mehr) geben. In einigen diktatorischen Staaten vielleicht, aber nicht in Ländern und Wirtschaftsräumen, in denen freier Handel und Demokratie vorherrschen.

An dieser Stelle könnte ich den Artikel schon beenden – ist ja schließlich nur (m)eine Meinung und die müsste deshalb auch nicht weiter begründet werden. Aber: sowas machen wir hier nicht – und damit beginnt ein Artikel, der eigentlich hätte kürzer werden sollen. 

(mehr …)

Adaption sorgt für Akzeptanz sorgt für Bekanntheit sorgt für …….

bitcoin accepted here

In der Kryptowelt und den Medien werden viele Begriffe virtuos genutzt, nur dass sie leider nicht immer das beschreiben, was man eigentlich ausdrucken möchte. Dieser Artikel ist als ein Hinweis, als eine Bitte gemeint, bei der Nutzung von Sprache wieder etwas genauer zu sein – schon um der Verständlichkeit und letzlich auch der Güte der Botschaft willen.

(mehr …)