fbpx

22.05.2010 - Bitcoin Pizza Day

Am 22. Mai 2010 hat Laszlo Hanyecz die aus heutiger Sicht unglaubliche Summe von 10.000 BTC für zwei große Pizzen bezahlt – die erste kommerzielle Transaktion der Bitcoin-Geschichte, bei der Kryptowährung gegen eine reale Ware getauscht wurde.

 

Die Transaktionsgebühren betrugen 0,99 BTC – nach heutigen Maßstäben allein rund 9.000 USD*. Aber darauf kommt es bei Warenwert von über 90.000.000 USD* auch nicht mehr an … 😉

 

Link zur Transaktion von Laszlo: 

https://www.blockchain.com/btc/tx/a1075db55d416d3ca199f55b6084e2115b9345e16c5cf302fc80e9d5fbf5d48d 

 

Es dauerte zuvor allerdings einige Tage, bis Laszlo seine Bestellung losgeworden ist – schließlich gab es ja zu der Zeit noch keine Möglichkeit, direkt mit Bitcoin zu bezahlen. Hier findet ihr seinen Eintrag im Forum bitcointalk.org, wo er jemanden zum Tausch suchte: https://bitcointalk.org/index.php?topic=137.0

 

Ob sich Laszlo wohl ärgert? 

So entspannt, wie er 2019 bei einem kurzen Interview mit 60 Minutes (extrem reichweitenstarke Newsshow aus den USA) von seiner Bestellung erzählt, hat er damals wohl noch den einen oder anderen Bitcoin behalten ….

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Bitcoin Pizza Day ist ein Ereignis, das inzwischen durchaus als historisch bezeichnet werden darf. Der Radiosender WDR2 würdigt den Tag zum 10. Jubiläum mit einer Folge in ihrem Stichtag-Podcast:

10.000 BTC Pizzas
10.000 BTC Pizza

Der Beweis der Lieferung – Bitcoin-History in fünf Bildern: http://heliacal.net/~solar/bitcoin/pizza/

* Bitcoin-Kurs am 22.05.2020, 11.20 Uhr: 9.056 USD